Für mehr Lachen. Juliet ♡ Philipp

Die Hoch­zeit von Juliet und Phil­ipp ist mir beson­ders ans Herz gegan­gen, weil ich mit der wun­der­hüb­schen Braut schon über 30 Jah­re befreun­det bin. Ja, rich­tig gele­sen: 30 Jah­re! Wir ken­nen uns tat­säch­lich aus dem Sand­kas­ten ♡ Da freut man sich natür­lich umso mehr mit, wenn der gro­ße Tag gekom­men ist und man aus der bes­ten Posi­ti­on Zeu­ge sein darf, wie der ers­te Schritt ins Ehe­le­ben getan wird. Burg Ade­n­dorf war eine tol­le Kulis­se für die Paar­fo­tos und die Trau­ung. Gefei­ert wur­de im Anschluss im Kai­ser­bahn­hof Brühl. Es war ein wun­der­vol­ler, stim­mi­ger Tag, mit ganz viel Lie­be zum Detail geplant und soviel leuch­ten­den Augen und Herz­lich­keit, wie man es sich nur wün­schen kann. Ihr zwei — ich brau­che Euch gar kei­ne rosi­ge Zukunft zu wün­schen, denn ich weiß, Ihr wer­det sie haben (und wir wer­den in drei­ßig Jah­ren noch zusam­men­sit­zen und uns an die­sen schö­nen Tag erinnern) ♡

WIR HABEN GERADE ÜBER 1 1/2 STUNDEN ALLE BILDER ÜBER DEN FERNSEHER LAUFEN LASSEN UND ES WAR SOOOO SCHÖN, DEN TAG NOCHMAL ZU ERLEBEN! WIR HATTEN DIE GANZE ZEIT EIN BREITES LÄCHELN IM GESICHT UND KONNTEN ES NICHT FASSEN, DASS WIR AUF FAST ALLEN BILDERN SO LACHEN. Du hast echt die Momen­te per­fekt ein­ge­fan­gen, sodass man jetzt ewig den Tag hat! ? Dan­ke wirk­lich für dei­ne fan­tas­ti­schen Bil­der und die schö­nen Erin­ne­run­gen!! Welch Glück, dass du unse­rer Foto­gra­fin warst!

Copyright AnneKiDu Fotografie